Aesculap Tuttlingen


Bauherr: B Braun Melsungen
Planung: 2012 - 2014
Realisierung: ab 2013
Fläche: 28.400 m²
Bausumme: 2,2 Mio. €
Architekten: Wilford Schupp Architekten Stuttgart
tuttlingen_aesculap_01 tuttlingen_aesculap_02 tuttlingen_aesculap_03 tuttlingen_aesculap_04

14< >

Die Freianlagen sehen eine formale und homogen Gestaltung mit attraktiven Aufenthaltsbereichen und funktionalen Erschließungsflächen vor.
Auf dem Gelände erfolgt eine Begrünung der Stellplätze mit heimischen Laubgehölzen. Entlang der Donaueschinger Straße ist eine Baumreihe vorgesehen. Die Grünflächen sind mit Sträuchern und Bodendeckern bepflanzt. Die Wiesenflächen werden mit einer extensiven Rasen-Kräuter-Mischung angesät.
Der Hauptzugangsbereich vor dem Gebäude wird mit Betonsteinpflaster hergestellt, die Ausführung der Parkplätze erfolgt mit Rasenfugenpflaster und Asphalt. Aufenthalts- und Pausenflächen werden mit hochwertiger Möblierung ausgestattet.
Eine Feuerwehrumfahrt mit zusätzlichen Bewegungsflächen umschließt das gesamte Gebäude. Entlang der Grundstücksgrenze zur alten B311 wird eine Gabionenstützmauer mit Begrünung aus Kletterpflanzen errichtet.