Bauherr: Konversionsgesellschaft Buckenberg
Planung: 2010
Realisierung: 2012
Fläche: 4.200 m²
Bausumme: 600.000 €
Architekten: Léon Wohlhage Wernik Architekten Berlin
pforzheim_servicewohnen_11 pforzheim-_servicewohnen_01 pforzheim-_servicewohnen_02 pforzheim-_servicewohnen_03 pforzheim-_servicewohnen_04 pforzheim-_servicewohnen_05 pforzheim-_servicewohnen_06 pforzheim-_servicewohnen_07 pforzheim-_servicewohnen_08 pforzheim-_servicewohnen_09

110< >

Im Tiergartenareal Pforzheim entstand im Zuge des Neubaus von vier Baukörpern mit Service-Wohnungen eine qualitativ hochwertig gestaltete Freifläche. Eine solitäre Baumpflanzung und ein langes Sitzelement akzentuieren den Bereich des Haupteingangs. Der Gemeinschaftsbereich mit Terrasse und Wassertisch schaffen für die Bewohner einen Treffpunkt mit Blick über die begrünte Dachfläche. Die Grünfläche ist modelliert und mit Gräsern und Gehölzen bepflanzt, so dass sich die Lüftungsöffnungen der darunterliegenden Tiefgarage untergeordnet in die Freiflächengestaltung integrieren.
Die privaten Gärten sind mit Heckenpflanzungen eingefasst, so dass ein ruhiger Rahmen um die Baukörper entsteht.